13.12.2017

Verantwortlich:

– Florian Gerhard (Student, Lehramt)
– Thomas Lechner (Elektrotechniker)
– Markus Schlickenrieder (Berufsfeuerwehrmann)


In der Atemschutzwerkstatt werden alle Prüfungen von Atemschutzgeräten, Atemschutzmasken und Lungenautomaten durchgeführt. Die Masken werden mit speziellen Reinigungsmittel gereinigt, in den Maskentrockenschrank gelegt und anschließend am Maskenprüfstand einer ausführlichen Prüfung unterzogen. Die Atemschutzwerkstatt wurde nach einem schwerwiegenden Wasserschaden in kompletter Eigenleistung zum Jahreswechsel 2013/2014 neu aufgebaut und
ist nun, auch zurecht, ein ganz besonderer Stolz der Weyarner Feuerwehr.

 

Letzte Einsätze

 Einsatzberichte (Feed)